Muffins mit Schaumkuss Krone

Schaumküsse- wer kennt sie nicht! Ich bin ja ein absoluter Fan von ihnen. Liegt sicherlich an meiner Schulzeit. Da haben wir uns in den Pausen gerne mal eine Hamburger Schrippe mit einem Schaumkuss gekauft!

Kennt ihr das noch? Knuspriges Brötchen, aufgeschnitten, Schaumkuss rein und Brötchen zuklappen? Der Schaumkuss wurde dabei so schön zermatscht und es war einfach lecker!

Muffins mit Schokokuss.png

Ich habe allerdings heute kein Schaumkuss Brötchen für euch! Dafür aber köstliche Vanille Muffins mit Schaumkuss Krone!

Ihr braucht

Für 6 – 12 Stück

Für den Teig

200 gr Weizenmehl, Typ 405

100 gr Zucker

4 Eier, Gr. M

50 ml Milch

1 Pckg. Backpulver

1 Pckg. Vanillezucker

2 TL Vanille Extrakt

150 ml Rapsöl

Für die Schaumkuss Krone

2 Eiweiß

1 TL Natron

250 g Feinst Zucker

20 ml Wasser

200 g Zartbitter Kuvertüre

Zusätzlich benötigt ihr: Muffin Papierförmchen; Muffinblech; Spritzbeutel mit gr. Lochtülle; kleiner Topf; 2 kleine Schüsseln; Schneebesen; Kuchengitter; großer Teller

Muffins mit Schaumkuss (6)

So wird’s gemacht: Heizt den Backofen auf 180° Ober,- Unterhitze vor. gebt alle Zutaten für den Muffin Teig in eine Rührschüssel und rührt alles schön cremig. Wer es noch schokoladiger mag kann ein paar backfeste Schokoladen Drops unter den Teig heben. Befüllt das Blech mit den Papier Förmchen. Füllt nun jedes Förmchen mit 2/3 Teig und backt das Ganze für ca. 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene bis sie gold gelb gebacken sind. Lasst die Muffins auf einem Kuchengitter komplett auskühlen.

Nun macht ihr die Schaumkuss Masse. Dazu gebt ihr Wasser in einen kleinen Topf un setzt ein Schälchen hinein. Dort gebt ihr den Zucker, das Eiweiß und das Wasser hinein und erwärmt alles unter ständigem rühren bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Das könnt ihr im übrigen testen indem ihr etwas von der Masse zwischen euren Fingern reibt. Sobald alles erwärmt und aufgelöst ist gebt ihr die Masse in eine Rührschüssel, gebt das Natron hinzu und schlagt alles auf höchster Stufe ca. 15 Minuten lang schön fluffig. Die Masse vergrößert sich sehr stark, nehmt also eine große Schüssel! Sie ist fertig wenn sie schöne Spitzen zieht!

Muffins mit Schaumkuss (7).JPG

muffins-mit-schaumkuss-8.jpg

Befüllt nun euren Spritzbeutel mit der Schaumkuss Masse und setzt den Muffins schöne Schaum Kronen auf. Stellt diese für 1-2 Stunden in den Kühlschrank. So wird die Masse schön kalt und die Schokolade wird schneller fest!

Setzt das Kuchengitter mit den Muffins auf einen großen Teller, so tropft die flüssige Schokolade nicht alles voll! Schmelzt die Schokolade über einem Wasserbad und gießt sie in kreisenden Bewegungen über die Schaumkuss Muffins. Lasst alles abtropfen und stellt sie dann bis zum vernaschen wieder kalt. Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.