Weihnachtliche Schokoladen Tartelettes

Weihnachten steht kurz bevor! Morgen um diese Zeit beginnt bei den meisten der alljährliche Weihnachtsmarathon. Aber wir wollen uns nicht stressen. Ist doch diese Zeit mit die schönste des Jahres. Bei uns ist nun auch endlich alles fertig: Der Baum strahlt in voller Pracht- wobei es da ja wirklich beinahe zur Katastrophe gekommen wäre…

Wir haben bereits gestern KNUT gemacht und unseren ersten Baum aus dem Fenster geworfen. Baumi war komplett trocken im inneren und er konnte nicht eine Kugel tragen! Desaster! Dabei hatten wir ihn gerade mal 24 Stunden. Aber so schnell stecken wir den Kopf nicht in den Sand! Also sind wir los und haben dann noch einen schönen Baum gefunden. Und nun strahlt er und beschert uns diese Gemütlichkeit.

Einen Tag vor Weihnachten duftet es herrlich im Hause Zuckerdeern- tut es ja irgendwie seit Wochen! Ich stecke in den Vorbereitungen. Wir werden morgen wieder bei meinem Bruder und seiner Familie den Tag verbringen und so werden Nudeln gekocht, Frikadellen gebraten und zum Kaffee etwas feines gezaubert. Und da habe ich mir diese feinen Schokoladen Mousse Tartelettes mit Preiselbeeren überlegt. Für jeden Schokoladen Liebhaber ein Muss!

DSC_0031 (1)

Ihr braucht

Für 6 Stück

Für den Biskuit Teig

4 Eier, Gr. M

125 g Mehl

40 g Speisestärke

1 TL Backpulver

3 EL Wasser, kalt

1 Pckg. Vanillezucker

100 g Zucker

1 Prise Salz

3 EL Backkakao

1 TL Ceylon Zimt

Für die Mousse

200 g Zartbitter Kuvertüre

200 ml Schlagsahne

50 g Butter

3 Eier, Gr. M

40 g Zucker

1 EL Wasser, warm

Für den Belag

Preiselbeeren Marmelade

Zusätzlich benötigt ihr: Schokoladen Lebkuchenmänner; Zuckerstreusel; Tartelettes Formen; Spritzbeutel mit großer Lochtülle; Kuchengitter; Holzstäbchen; kleiner Topf; Schüssel; Teigschaber

DSC_0038 (2).JPG

So wird’s gemacht: Heizt den Backofen auf 180° Ober,-Unterhitze vor. Nun schlagt ihr die Eier mit dem Zucker in einer Rührschüssel schaumig und fügt nach und nach alle weiteren Zutaten für den Teig hinzu. Füllt diesen mit einem Löffel in die Tartelettes Formen und backt alles auf mittlerer Schiene für ca. 15 Minuten. Macht zum Ende der Backzeit einen üblichen Stäbchen Test um zu sehen ob der Teig durch gebacken ist. Löst die Tartelettes aus ihren Formen und lasst sie auf dem Kuchengitter abkühlen.

Nun bereitet ihr die Mousse zu. Dazu zerhackt ihr die Schokolade und schmelzt diese zusammen mit der Butter in einer Schüssel über einem Wasserbad. Schlagt die Sahne steif und stellt diese kalt. Trennt die Eier und schlagt das Eiweiß ebenfalls steif. Rührt das Eigelb mit einem EL warmen Wasser schön cremig und lasst den Zucker einrieseln. Hebt die geschmolzene Schokolade unter die Eigelb Masse und hebt dann nach und nach das steife Eiweiß und die steife Sahne mit einem Teigschaber unter. Stellt die Mousse für ca. 1,5 Stunden kalt.

DSC_0027 (2).jpg

Gebt die Preiselbeeren Marmelade in einen kleinen Topf und erwärmt das Ganze kurz. Verteilt sie nun mit einem Löffel auf den Tartelettes. Nun könnt ihr die gekühlte und festgewordene Mousse in den Spritzbeutel füllen und Tupfen auf die Tartelettes setzen. verziert das Ganze mit Streuseln und den Schokoladenmännlein, fertig!

DSC_0039 (1)

Ihr lieben! das war mein letztes weihnachtliches Rezept für dieses Jahr von mir für Euch! Zuckerdeern begibt sich in eine kleine Pause- wohlverdient und mit ganz viel Liebe im Herzen! Mit Dankbarkeit. Ich danke euch für so viel Liebe und Wärme. Ohne euch wäre Zuckerdeern, dieser kleine Blog nie so gewachsen wie in der letzten Zeit.

Geniesst die Zeit mit euren Lieben und seid dankbar für jeden Moment, jedes strahlende Lächeln und haltet einfach mal inne….

Ich drücke euch! Merry Christmas!

Eure

Nicole

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.