Happy with Konfetti!

(WERBUNG / PR Sample)

Ja- öfter mal ein bisschen Konfetti im Leben- und der Tag läuft! Diese kleinen bunten Papierschnipsel machen doch einfach sofort gute Laune, verbreiten ein Lächeln im Gesicht! Ok….man denkt auch im gleichen Atemzug: Boah und dann findet man den Mist noch Jahre später hinterm Sofa wieder… ja und?! Aufsammeln, werfen und freuen! 

Für mich hieß es in den vergangenen Tagen : Torte backen. Zwar sollte es nur eine kleine für einen Geburtstag werden, aber bei mir werden alle Torten gehegt und gepflegt- und vor allem mit Liebe zubereitet. Es gab auch einen genauen Wunsch was es für eine Torte werden sollte: Eine Konfetti Torte! Ja eine Torte über und über voll mit bunten Zucker Streuseln. Und selbstverständlich mit einer bunten Überraschung in der Mitte.

Da kam mir der Holzschriftzug ‚ Konfetti ‚ von no Gallery  genau recht! Leute..ich preise ja selten Produkte an. Aber die Holzschnitte sind traumhaft und so vielseitig einsetzbar! Ob als Bild an der Wand oder als Cake Topper. So so schön. Es passte einfach wie Po auf Eimer 🙂

Über die Konfetti Torte habe ich mich besonders gefreut da ich schon immer mal dieses Video auf einer Plattform nachmachen wollte… da wo genau solche Streusel auf einem Blech liegen und nur durchs Torte rüber rollen eine Torte ordentlich eingekleidet wurde! Es funktioniert- soviel dazu!

Ihr braucht

Für eine 20er Form

Für den Boden

4 Eier, Gr. M

 100 gr Zucker

 100 gr Mehl

70 gr Stärke

2 gestr. TL Backpulver

1 Bio Zitrone, den Abrieb

Für die Buttercreme

250 gr Butter, kalt + gewürfelt

300 gr Puderzucker

2-3 Tropfen Zitronen Aroma

100 gr Streusel, bunt

Für die Dekoration

Baisertuffs

100 – 150 gr Streusel, bunt

Schokoladenlinsen für innen

Zusätzlich benötigt ihr: Backformen 2 x 20er; Backpapier; Backblech; Winkelpalette oder Messer; Kuchengitter; Tortenring; Becher/ Glas zum ausstanzen

So wird’s gemacht: Heizt den Backofen auf 175° Ober,- und Unterhitze vor. Gebt nun die Eier mit dem Zucker in eure Rührschüssel und schlagt beides richtig schön schaumig. Fügt dann alle weiteren Zutaten wie den Abrieb, die Stärke, das Mehl, Backpulver hinzu und rührt alles zu einem cremigen Teig. Teilt diesen nun auf die zwei Backformen auf und backt die Böden nun für ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene.

Löst die Böden aus der Backform und stürzt sie auf die Kuchengitter. So wird die Oberseite auch schön gerade. Lasst die Böden auskühlen und teilt sie dann in jeweils zwei Böden- so habt ihr letztendlich 4 Böden. ( Ich habe hier leider nur 3 Böden: Mir ist einer kaputt gegangen…passiert!)

Nun gebt ihr die Butter in die Schüssel und schlagt sie so lange bis sie cremig weiß geworden ist. Gebt dann nach und nach den Puderzucker und das Aroma hinzu. Stellt euch ca. 1/3 der Creme auf die Seite. Zum Schluß streut ihr die Streusel in die 2/3 hinein und rührt nochmals alles kurz um.

Setzt um den untersten Boden den Tortenring. Gebt eine erste Portion Buttercreme oben auf, streicht alles glatt. Nun stanzt ihr aus dem zweiten und dritten Boden mit dem Glas / Becher ein mittiges Loch aus. Setzt den zweiten Boden auf und gebt Schokolinsen in das Loch. Gebt wieder etwas Buttercreme auf den ‚Ring‘ und setzt den dritten Boden mit Loch auf. Füllt noch mehr Linsen hinein. Nun streicht ihr wieder etwas Buttercreme auf den Ring und setzt anschließend den letzten Boden auf. Stellt die Torte für 10 Minuten kalt.

Nun löst ihr den Ring und streicht die Torte rundherum mit Buttercreme ein.

Legt ein Backblech mit Backpapier aus und gebt die Streusel darauf. Nehmt die Torte hoch und haltet sie mit der Ober ,- und Unterseite zwischen euren Händen. Rollt die Torte nun so lange in den Streuseln hin und her bis sie komplett herum bedeckt ist. Setzt die Torte nun auf einen Tortenteller und streicht die Oberseite mit der restlichen Buttercreme ein. Gebt die restlichen Streusel oben auf. Stellt die Torte wieder kalt.

Bevor ihr die Torte serviert holt ihr sie ca. 10 Minuten vorher heraus und setzt die Baisertuffs oben auf. Fertig!

IMG_0716.JPG

Ich liebe diese Konfetti Torte! Und das Geburtstagskind hat sich auch sehr über sie gefreut.

2 Gedanken zu “Happy with Konfetti!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.