Provence goes Küste – das geht!

( WERBUNG- da Ortsnennung)
Der Sommer hat uns wieder voll im Griff- und das ist auch gut so! Schließlich haben die Sommerferien begonnen, alle sind in Urlaubsstimmung. Wir übrigens auch. Aber bei uns dauert es noch ganze 3 Wochen…

Aber was macht man wenn man eigentlich jetzt sofort in den Urlaub möchte? Richtig: Man schnappt sich die Fellnasen und selbstverständlich den Sonnenscheinmann ( muß ja fahren der Gute! Denn Zuckerdeern kann nicht fahren! Jaa geau: Ich habe gar keinen Führerschein!) und packt alles ein was strandtauglich ist! Vor allem Reiseproviant ist oberwichtig! Denn jaaa, ich bekenne mich zur ‚Essen im Auto Fanatikerin‘- ich liebe es. Reiseproviant ist toll! Nun war dieser Ausflug doch sehr kurzfristig sonst hätte ich Hasenbrote am Abend vorher zubereitet. Ihr kennt keine Hasenbrote? Das sind einfach Stullen die schon ein paar Stunden fertig geschmiert sind und so schön durchgezogen sind. Naja nun gibt es keine Brote sondern Brötchen vom Bäcker- auch lecker!

Wenn uns also diese Meersehnsucht packt dann düsen wir meistens entweder nach Timmendorf- meistens ohne Hunde- oder aber an die Nordsee, nach Ording. Ording hat einfach den schönsten Strand mit Blick zum Leuchtturm Westerheversand! Uuund wie wir entdeckt haben: Ording hat seit diesem Jahr eine offensichtlich gekennzeichnete Hundefreilauf Fläche! Hunde ohne Leine sind dort erlaubt!

Ja und dann fahren wir. Erst über die Autobahn und dann über die Ostfriesischen Dörfer.. und da hat es uns dann Höhe Wesselburen den Atem verschlagen! Ein Lavendelfeld! Die Provence goes Küste! Wir mußten natürlich sofort rechts ran fahren, aussteigen und Bilder schießen. Und soll ich euch was sagen? Urplötzlich war ich ganz woanders.. Frankreich, Provence- im Lavendelfeld stehend. So so toll! Und vor allem der Duft von Sonnen geküsstem Lavendel- unbezahlbar!

“ Wenn sie welchen haben möchten, bedienen sie sich!“ rief eine Stimme. Ich war ganz erschrocken! Da stand ein Herr mit großem Hut und kam auf uns zu. “ Nehmen sie sich gerne welchen mit! Ich habe genug!“ Wir kamen ins Gespräch und durften uns reichlich mitnehmen. Ist das nicht wunderbar? Und so mußte sich mein Sonnenscheinmann den halben Tag am Strand die tollsten Ideen für Lavendel Rezepte anhören!

IMG_7696

Eines dieser Rezepte habe ich euch heute schon einmal mitgebracht! Quasi eine feine Abkühlung!

Lavendel Brombeer Eis

IMG_7702              IMG_7703.JPG

IMG_7707.JPG

Auf der Rückfahrt gab es selbstverständlich ein feines Fischbrötchen, ihr wisst ja: Im Auto essen… Habt es fein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.