Backe, backe Brötchen!

Habe ich euch schon von meiner großen Buttermilch Brötchen Liebe erzählt? Nein? Sicher nicht? Dann  mal los. Buttermilch und Brötchen sind zwei ganz wichtige  Bestandteile am Sonntagmorgen auf dem Frühstückstisch bei uns daheim. 

Ich finde am Sonntag darf man ruhig Brötchen vermampfen- ich bin ja kein Frühstücker unter der Woche. Warum? Mir fehlt das Beisammensein als Familie  und die Zeit unter der Woche. Aber am Sonntag… da ist alles anders. Bdei vielen schon am Samstag: Hier nicht denn ich arbeite im Verkauf auch am WE.

Sicher finde ich es absolut schön länger im Bett zu liegen und sich dann vom geraschel einer Brötchentüte wecken zulassen. Aber ich bin ja eh kein Langschläfer. Also wird gebacken! Ich habe schon viel nachgebacken und ausprobiert. Aber diese Buttermilch Brötchen sind einfach so so gut!

Buttermilch Brötchen 

IMG_7097

Das Schöne: Ihr könnt den Teig auch wunderbar am Abend vorher zubereiten und dann über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Dann einfach am nächsten Morgen kneten und zu Brötchen formen und 15 Minuten ruhen lassen….

Versucht sie doch mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.