Surprise inside!

Pinatas- ich liebe sie. Besonders als meine Tochter 21 wurde und unbedingt mal so ein Papierdingens haben wollte, befüllt mit lauter tollen Dingen.

Dieses Papierdingens hängt noch heute in ihrem Zimmer und ich muß immer wieder schmunzeln wenn ich diese kunterbunte Pinata sehe.  Warum also keine kleinen Pinatas! Die Grundidee habe ich irgendwo auf der tollen Plattform mit dem ‚P‘ gesehen und mußte sie gleich mal testen. Das paßte super denn ich habe mittlerweile so viel Zuckerdeko in meiner Zuckerkiste- da mußte mal ein wenig gelüftet werden….

 Pinata Cupcakes     IMG_6727.jpg                                                                                IMG_6725

Bei den Farben der Buttercreme gibt es selbstverständlich keine Richtlinien. Je bunter desto cooler oder? Ich habe hier einfach mal nach dem Motto ‚ Aussen Hui und innen ohlala‘ gelebt!  Die Pinata meiner Maus sah im übrigen so aus:

IMG_6730.jpg Knallig bunt und randvoll gefüllt mit Bonbons! Knüppel in die Hand- bei uns war es ein Hammer- und drauf los!

Macht auch wirklich nicht nur den kleinen Spaß! Und wenn man danach dann noch einen leckere gefüllten Pinata Muffin naschen kann- Let’s Party!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.