Kuchen backen, aber auf dänisch!

‚Bagning Kage‘ – so heißt Kuchen backen auf dänisch. Und genau das ist mittlerweile zu einem Ritual in unserem Dänemark Urlaub geworden. Ob nun beim ersten Urlaub der  ‚Drømmekage‘ oder letztes Jahr  die Kanel Bullar… wenn schon im Urlaub gebacken wird dann bitte auch ein dänisches Rezept.

In diesem Dänemark Urlaub hat die Küche ja nun wirklich mein Bäckerherz höher schlagen lassen. Ich mußte nichts improvisieren, auf nichts verzichten. Ok gut:  Meine Kitchy war nicht dabei. Aber ich kann ja nicht verlangen so ein Prachtexemplar in einer dänischen Küche vorzufinden….IMG_5452.JPG IMG_5448

Worüber ich aber wirklich hocherfreut war: Eine tolle Küchenwaage! Die Kanel Bullar aus dem letzten Jahr habe ich quasi geschätzt… und diesesmal lief alles ganz glatt mit meinem ‚Lagkage‘ – hier zu lande ein typischer Layers Cake- ein Lagen Kuchen. Diesen köstlichen Lagkage findet man auf jedem Geburtstag in Dänemark und ist wirklich traditionell in weiß ( Sahne/ Quark ) und roten Beeren ( Erdbeeren ) – die dänischen Landesfarben!

Lagkage         IMG_5806

Versucht ihn unbedingt! Ihr könnt zu den Erdbeeren auch noch frische rote Grütze geben. Oder ihr versucht es mal mit Blaubeeren…

 

 

Verratet mir doch einfach welches euer Lieblings Erdbeer Rezept ist.

Bis bald!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.