Karamell Brownies

Karamell Brownies! Schon der Name schmilzt auf der Zunge.. Brownies gehen immer. Ich glaube meinen ersten echt genialen Brownie habe ich bei der berühmt berüchtigten Kaffeekette gemeinsam mit meiner Tochter gegessen. Meine Güte war der lecker- und so schön an den Zähnen geklebt hat der…waaaahnsinn!

Ja und von nun an mußte es daheim immer mal Brownies geben.  Aber bis man das ultimative beste Rezept entdeckt hatte gab es zig Fehlversuche: Entweder waren die Brownies zu weich und liefen beim Schneiden auseinander, oder sie waren staubtrocken. Pustekuchen… Irgendwann hatte ich dann zumindest mal bemerkt: Es kommt auch auf die Schokolade an die man nimmt. Ja lasst es euch gesagt sein: Gute Schokolade = gute Brownies! Natürlich sollte man seinen Backofen auch einigermaßen gut kennen. Ist wie bei den Macarons… da bin ich bis heute noch auf der Suche nach der ultimativen Rezeptur!

Diese köstlichen Karamell Brownies entstanden übrigens per Zufall: Aufräumen in  meinen Back Zutaten Kisten war angesagt. Für alle die es nicht wissen (Woher auch) : Ich bewahre meine kompletten Backzutaten in diesen durchsichtigen Kunststoffkisten vom Super Schweden auf. Gut sortiert nach Zuckerdeko, Backaromen, Lebensmittelfarben … Ordnung muss halt sein. Und ich weiß nun mal wie die Schubladen bei mir ohne diese Kisten aussehen würde….

Aufräumen…Resteverwertung, Haltbarkeitsdaten überprüfen und schauen was man noch retten kann. Und so war es mit dieser Schokolade – kurz vor MHD. Herausgekommen sind zum einen feine Tartelettes ( eingefroren ) und diese mega Brownies!!

Karamell Brownies   IMG_5382

Probiert sie aus! Sie sind echt unschlagbar! Und selbstverständlich gehts auch mit jeder anderen feineren Schokolade!

Habt es fein…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.